Google Übersetzer

Henschel-Museum + Sammlung e.V.

CORONA-Öffnungszeiten


Gruppen von Vereinen oder Familien (3 bis 10 Personen) können von Dienstag bis Donnerstag jeweils um 11:00, 12:30 und 14:00 Uhr ohne Führung für jeweils 1,5 Stunden eine Termin vereinbaren.

Anmeldungen unter:
+49 (0)172 5205775 oder
+49 (0)561 801 7250 oder E-Mail:
museum@henschel-museum.net


Das Museum bei facebook
Sie sind Besucher:


Der Verein

Auf Initiative verschiedener Personen und Institutionen wurde der Verein am 22. November 2002 gegründet. Gründungspartner: Stadt Kassel, Landkreis Kassel, ThyssenKrupp, Thyssen Henschel, Familie Henschel.

In seiner Satzung hat er sich die Aufgabe gestellt, das Erbe der Familie und Firma Henschel zu bewahren und der Nachwelt die Leistungen der sechs Generationen in ihrem wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Wirken der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Im Jahr 2004 übergab die Firma Bombardier dem Verein das Henschel-Firmenarchiv und die Technische Bibliothek. Seit 2009 betreut der Verein in seinen Räumen auch das Henschel-Familienarchiv.

Seit 2004 sind in einer Ausstellung wichtige Stationen der 200-jährigen Henschel-Geschichte dargestellt.