Henschel-Museum + Sammlung e.V.

Öffnungszeiten für Einzelbesucher: Jeden ersten Samstag und Sonntag im Monat von

14 bis 17 Uhr

Führungen für Gruppen von 8 bis 34 Personen können individuell vereinbart werden.

Anmeldungen unter:
0172 5205775 oder
0561 8017250 oder E-Mail:
museum@henschel-museum.net


henschel-museum.net wird überprüft von der Initiative-S

Sie sind Besucher:


La Trochita feiert 70. Jahrestag
am 25.5.2015

Welt berühmt unter den touristischen Zügen, die noch auf diesem Planeten rollen, ist der alte Patagonien-Express, der auch als "La Trochita" bekannt ist, ein lebendiges Relikt aus einer Geschichte voller Abenteuer, Anekdoten und allerhand Ereignissen.

Nach mehreren Jahren der oftmals schwierigen Verlegung von Gleisen, konnte 1945 die Jungfernfahrt nach Esquel durchgeführt werden.
In der Weite der patagonischen Steppe durchquert er die riesigen Gebiete von Chubut, auf seiner 75 cm breiten Spur.

In einer eigenen Werkstatt, werden die Maschinen von Baldwin und Henschel sowie Wagen, die um 1922 gebaut worden sind, instand gehalten.
Heute erstreckt sich eine touristisch erschlossene Route zwischen Esquel und Nahuel Pan und regelmäßig auch bis nach El Maitén, dort endet die Strecke.

Sehen Sie dazu auch den Film des Viejo Expreso Patagónico.